Wetten Dass.. die Ditto auf dem Hinterseer saß?


 

Bereits zum dritten Mal beehrte Thomas Gottschalk die Salzburgarena mit seiner Show und hatte gleichzeitig hochkarätige, vor allem aber ziemlich musikalische Stars im Gepäck: Anna Netrebko, Andrew Lloyd Webber, Shakira, Pop/Rockröhre Beth Ditto von Gossip, Stefan Raab kam mit seiner Oslo-Kandidatin Lena Meyer-Landrut und gab ein kleines Ständchen am Akkordeon zum Besten: „Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei.“ (was dankte ich dem Raab für diese kleine Aufmunterung!!) Ach ja, und da war auch noch Hansi Hinterseer, auf den Beth – naja – nicht gerade stand, aber auf den sie sich zumindest setzte. Er nahm’s gelassen. Außerdem waren da noch Olympia-Gewinnerin Maria Riesch und Schauspielerin Emma Thompson, allesamt bestens aufgelegt.
Nicht immer einfach gestaltete sich das Fotografieren während der Show, insgesamt sechs Kameras, davon eine auf einem fahrbaren Kran, sowie zig Leute vom Produktionsteam verstellten großteils die Sicht auf das Geschehen. Die Ausleuchtung hatte ich mir auch besser vorgestellt. Nichts desto Trotz: Mit dem Tele beobachtend fotografieren hat einfach immer seinen ganz eigenen Reiz auf mich. Und dieser Abend hatte diesbezüglich auch wieder einige „Aha-Momente“ auf Lager. Man lernt halt nie aus.
Leider lernt man auch, dass manche Mitmenschen die Wirkung eines Deos nicht zu schätzen wissen. Ist halt fies, wenn man neben so einer Person stundenlang ausharren und dabei die Haltung bewahren muss. 🙂
[lex]