Very Important Pinzgauer und Pongauer VIPP Feier


 

Wild&Team besteht großteils aus Zuagroasten. Wir gestehen hiermit. Doch eine echte Eingeborene gibt es auch: Sandra Hallinger. Und die behauptet dass die Pongauer ganz anders sind. Bei der VIPP Party durften auch ein paar Zuagroaste erleben, wie man untereinander kommuniziert. Unkomliziert, nett, man ist unter sich und Dialektprobleme schein es auch keine zu geben.
VIPPs wie Fred Kendlbacher, Thomas Zezula, Erika Scharrer, Edi Smöller, die Bachmann Buam, Martin Panosch, u.v.m. genossen den Auftritt von Sigi Pichlers Überraschungsgästen: Den N-Joy Girlies (die kommen übrigens aus dem Flachgau – aus Wals). Aber das Schöne: VIPPs sind vorurteilsfrei: auch gegenüber Mühlviertlerinnen :)). dw