Making of: Genuss Story für die Zeitschrift First im Mayer´s in Schloss Prielau

Ein typischer wildbild Fotografen-Auftrag: Drei Bilder für eine Zeitschrift. Das Hochglanzmagazin First schickt uns nach Zell am See, um in Schloss Prielau für die Kulinarik Geschichte zu fotografieren. Da ist gefragt, die Geschichte in drei Bildern auf den Punkt zu bekommen. Ich mache mir vorher gemeinsam mit der First Fotoredakteurin eine Liste möglicher Motive.
Vor Ort wird dann zuerst die Location auf ihre Lichttauglichkeit geprüft. Die Küche ist perfekt, das weiß ich. Hier habe ich schon einmal fotografiert. Da ist die einzige Herausforderung einen etwas ruhigeren Hintergrund zu finden. Tageslicht von vorne. Kein Problem. Promimodel ist Wolfgang Porsche. Ein Medienprofi, also auch kein Problem. Princess Communication, die PR Agentur von Schloss Prielau hat die Story eingefädelt. Die Küchenbilder sind schnell „im Kasten“, dann folgt die Szene „das Essen wird serviert“. Wir produzieren die Story während das Restaurant geschlossen ist. Das erleichtert die Arbeit, dafür sind die anderen Plätze leer und ein Überblicksbild würde das zeigen. Also müssen wir uns auf einen Tisch beschränken, der an der Wand steht. Zugleich sollten wir nicht zuviel Gegenlicht haben und einen ruhigen Hintergrund.

Alle drei Dinge zu vereinbaren ist nicht möglich. Ich entscheide mich also für den aus meiner Sicht besten Platz und werde indirekt dazu blitzen, um die Lichtsituation zu entschärfen. Für diese Entscheidungen bleiben nur ein paar Sekunden. Mann muss also schnell sehen, wo die möglichen Fallen sind. Das Essen alleine ist am einfachsten aus der Vogelperspektive zu fotografieren. Das Funktioniert immer. Indirekt blitzen. Perfekt. Die Aromaessenzen sind neu. Die könnten wir auch noch ins Spiel bringen. Ist das aber überhaupt die Geschichte? Ich weiß es nicht und mache sicherheitshalber beides. Mit und ohne Aromaessenzen. Tage später ist die Geschichte dann im Blatt. Immer spannend zu sehen, welche Bilder genommen wurden. Es waren auch meine Favoriten.