Katerfrühstück am Residenzplatz


 

Es war perfekt. Die Qualität der Fischbrötchen und Snacks war erstklassig, die Preise moderat. Da kommen auch die Salzburger gerne in ihre Stadt. Weiter so. Das musikalische Angebot des Austrian Festival Symphony Orchestra passte perfekt zur Stimmung und so bedurfte es nur eines kleinen Hinweises von Tanzschulleiter Niki Seifert und Salzburg bewies, dass „Alles Walzer“ auch hier möglich ist.