Go-Go Alarm auf der Lisa Alm: Apres Ski bei blauem Himmel und DJ Sound

Mountain Deluxe war bei bestem Apres Skiwetter auf der Lisa Alm angesagt. Schon um 14.00 war Partytime . DJ Lorenzo Al Dino sorgte mit seinem House Sound für Stimmung. Die Go-Go-Truppe tat ihr bestes, um auch den letzten müden Skifan zu begeistern. Die Lisa Alm ist unter den Skihütten in Flachau der Treffpunkt der Society. Salzburger wie Liane Forstenlechner, ihren Geburtstag nachfeierte, Carlo Weixelbaumer, Zahnarzt Jörg Suchanek, Rupert Mayr (Oberforsthofalm) mit Tochter Tina und Christoph Thomann labten sich an Minileberkässemmerl und Dom Perignon der Andy Warhol Collection. Die Heizung der Terrasse konnte Hausherr Erich Tiefenthaler diesmal abgeschaltet lassen. Pünktlich zum Clubbing präsentierte sich der Flachauer Himmel wie im Prospekt: Tiefblau. Jürgen Fux, der für die Kunstwerke der Lisa Alm verantwortlich ist, war an diesem Tag einäugig geblendet unterwegs. Er hatte ein Glas seiner Sonnenbrille verloren. Höhepunkt des Apres Ski war zu Sonnenuntergang eine Feuerspuckshow. (gü)